Inspiration für transformative Führung und Entwicklung

Deine Quelle für neue Impulse

Lass dich inspirieren

Entdecke wertvolle Ressourcen und inspirierende Perspektiven rund um evolutionäre Führung, Bewusstheit, Teamentwicklung & mehr

Einladung zum Dialog

Framechangers™ Community

Der Dialog ist ein gleichwürdiger Raum. Wir alle sind TeilnehmerInnen im Dialog. Zwei von uns Framechangers hosten den Dialog, sind aber auch Beteiligte.

Lasst uns diese Zeit gleichwürdig und selbstverantwortlich für gemeinsame Anliegen nutzen!

Mehr

Podcast #7 - „Parkgeflüster”

Framechangers TM

Spezial Podcast-Folge „Parkgeflüster“ zum Thema Dankbarkeit & Großzügigkeit!

Jetzt im Herbst ist genau die richtige Zeit, um Rückschau auf die sommerlichen Tage zu halten. In der EFS Podcast Spezial-Folge „Waldgeflüster“ der FramechangersTM spricht Marion Ibetsberger über das Thema Dankbarkeit & Großzügigkeit. Wie das in Organisationen verankert sein kann, Inspiration und Impulse, wie sich Großzügigkeit uns selbst und anderen gegenüber zeigen kann, erfährt man in dieser besonderen Folge.

Framechangers™ arbeiten als systemisch-dialogische Transformationsberatung mit Menschen in Organisationen an der Gestaltung von authentischer Kultur und Struktur; an gelungenen Beziehungen, damit Menschen in Organisationen wachsen und sich entwickeln können.

ZUR PODCASTFOLGE #7

Zurück im Alltag - wie wäre es mit einer Forschungsreise?

Stefanie Fieber-Grandits Blog

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, mit ihm endet auch für viele die Urlaubszeit und der Arbeitsalltag beginnt. In vielen Menschen löst diese Einleitung schon Erschöpfung aus. Ich höre Kolleg*innen fragen „Wie war der Urlaub? Bist du gut erholt?“, gefolgt von „Jetzt beginnt wieder der Ernst des Lebens“. Auch der Schulstart der Kinder wird so kommentiert. Es entsteht der Eindruck, der Urlaub sei die Ausnahmezeit des Lebens, die seltene Zeit in der Erholung und Auftanken stattfindet, wo hingegen der Alltag der Erschöpfung dient, gesehen als die Zeit, von der wir eine Auszeit brauchen.

ZUM BLOGBEITRAG

 

Podcast #6 - „Culture eats strategy for breakfast”

Marion Ibetsberger, Anna Schaupp Podcast

In Folge #6 dürfen wir Sie wieder in den grünen Pater in Wien mitnehmen. Gemeinsam mit Anna Schaupp und Marion Ibetsberger, können Sie das erste Frühlingserwachen belauschen und ihGespräch über „Unternehmenskultur“. 

Wirklich sichtbar wird Kultur erst an unserem Verhalten, doch wie das bekannte Eisbergmodell besagt, sitzt die Quelle des Sichtbaren oft so viel tiefer als uns bewusst ist. Angeregt durch das bekannte Zitat von Peter Drucker „Culture eats strategy for breaktfast“gehen Sie der Frage nach: Ist das so? Und wenn ja, warum eigentlich? 

ZUR PODCASTFOLGE #6

Podcast #5 - „HochWIRKSAMkeits Teams“

Marion Ibetsberger, Anna Schaupp Podcast

In Folge #5 begleiten wir Marion Ibetsberger und Anna Schaupp durch den grünen Prater in Wien.  Sie beschäftigen sich mit dem Thema „Hochwirksamkeitsteams“

Durch die Frage „Wie zeigt sich Wirksamkeit im Team und was befördert sie?“ können wir eine ganzheitlichere Perspektive einnehmen, die den Nährboden für ein effektives, kollaboratives und innovatives Zusammenarbeiten aufbereitet. Angeregt durch den immer wieder auftauchenden Begriff der „Hochleistungsteams“ unterhalten sie sich über die Auswirkungen und Herausforderungen, die mit dieser einseitigen Betrachtung einhergehen können.

ZUR PODCASTFOLGE #5

Einladung zum Dialog

Framechangers™ Community

Die Welt dreht sich weiter und doch ist sie anders. Nach wie vor sind wir herausgefordert durch fragmentierte Arbeitssituationen, eine Verlagerung von Begegnung in virtuelle Räume, ein Verschwimmen von beruflichem und privatem Alltag. Es sind herausfordernde Zeiten, die uns in unseren diversen Rollen, als Mensch, Führungskraft und Gesellschaftsmitglied gerade viel abverlangen.

Wir laden im Dialograum ein, essentielle Fragen dazu im Innen zu erkunden und der Stimme Raum zu geben – sich im Dialog mit anderen auf- und auszurichten.

MEHR

Wandeln zwischen Ego- und Ecobewusstsein

Marion Ibetsberger Blog

„Wenn es uns also gelingt, uns als Teil eines größeren Feldes zu begreifen, wenn es uns gelingt, weniger aus dem Ego heraus, sondern aus einem Eco-Bewusstsein zu handeln: Wie lange können wir dann noch auf unseren IdeenGedanken, Beiträgen sitzen bleiben, bevor wir sie der Welt zur Verfügung stellen, damit sie jemand anderes weiterspinnt? Worauf richten wir dann unsere Aufmerksamkeit?

Marion Ibetsberger teilt ihre Gedanken und setzt Impulse für eine geänderte Sichtweise für Teams, Unternehmen, Netzwerke und Gesellschaft.

ZUM BLOGBEITRAG

 

Podcast #4 - Begegnungsflächen formen Kultur – Führung bedeutet Räume öffnen

Marion Ibetsberger, Stefanie Fieber-Grandits Podcast

In Folge #4  lauschen Sie Marion Ibetsberger und Stefanie Fieber-Grandits, zwei Expertinnen in Sachen Kultur- und Transformationsprozessen.

Sie unterhalten sich zu dem Thema „Begegnungsflächen formen Kultur – Führung bedeutet Räume öffnen“. Den Fokus legen Sie dabei darauf, was Führung konkret Tun kann um Umgebungen für Entfaltung, Entwicklung und des Lernens zu schaffen. Was es dafür braucht und wovon wir auch loslassen dürfen.

ZUR PODCASTFOLGE #4

Interview Computerwelt

Eva Maria Meißl Interview

„Wir wollen dazu beitragen, dass Organisationen reifen und zu besseren Orten für Menschen werden.“

Eva Maria Meißl im Interview für die Zeitschrift „Computerwelt“ über ihre Gedanken zu Führung in Zeiten des digitalen Wandels, Berufsethik, Spiritualität und vieles mehr.

ZUM ARTIKEL

Podcast #3 - Wahrnehmen und Entstehen lassen in Zeiten von Unsicherheit und Disruption

Anna Schaupp, Marion Ibetsberger Podcast

In Folge #3 begleiten Sie Marion Ibetsberger und Anna Schaupp. Fragen, die die beiden zum Thema auf dem Weg begleiten: Warum dient es manchmal sich im Innehalten und Wahrnehmen zu üben? Welche Schätze kann dies bringen und dadurch hervorkommen? Wie können solche Raume und Begebenheiten aussehen, in denen das möglich ist? Was bedeutet das für Führung? Von welchen Mustern und Glaubenssätzen dürfen wir loslassen, damit das gelingt?

ZUR PODCASTFOLGE #3

Podcast #2 - Disruption verlangt Entscheidung – was macht mich und mein Unternehmen wieder handlungsfähig?

Marion Ibetsberger, Stefanie Fieber-Grandits Podcast

In Folge #2 lauschen Sie Marion Ibetsberger und Stefanie Fieber-Grandits. Sie unterhalten sich zu dem Thema „Entscheidungen“. Welche Haltungen dienen, um veränderungsintelligent auf Disruptionen reagieren zu können bzw. aus der Erstarrung wieder in die Handlungsfähigkeit und Bewegung zu kommen? Der Fokus liegt darauf, Entscheidungen bewusst zu treffen – bewusst für oder bewusst gegen etwas.

ZUR PODCASTFOLGE #2

Radio-Interview RAI Südtirol

Eva Maria Meißl Interview

„Durch Zuhören, Austausch und Neugierig-Sein gelingt es uns, mit unseren KollegInnen wieder wirklich in Kontakt zu kommen, uns neu kennenzulernen und eine gemeinsame Kraft nach vorne zu entwickeln.“

Eva Maria Meißl spricht im RAI Südtirol Interview, wie (Arbeits-)Teams wieder ein guter Neustart gelingen kann, nachdem jede und jeder Einzelne über Wochen aus der gewohnten Struktur, die uns unser Berufsalltag normalerweise bietet, herausgerissen und abhängig von den individuellen Lebensumständen mehr oder weniger von der Ausnahmesituation belastet war.

ZUM REINHÖREN

Podcast #1 - Was uns bewegt

Anna Schaupp, Stefanie Fieber-Grandits Podcast

In der ersten Folge von „Waldgeflüster“ möchten wir unsere Motivation für diesem Podcast mit Ihnen teilen. Was uns dazu inspiriert hat, welche Absicht uns treibt und wo wir das Potential dieser Plattform sehen. Wir freuen uns, Sie ein Stück des Weges mitzunehmen und Sie Teil unserer Reise in einen herzoffenen Raum werden zu lassen, in dem Sie Alt-Gedachtes erweitern, vielleicht sogar loslassen können und Neues entstehen darf.
Sie lauschen Stefanie Fieber-Grandits und Anna Schaupp; beide sind Teil des FramechangersTM Teams.

ZUR PODCASTFOLGE #1

Unsere Wegbegleiter

Kontakt

Bereit für transformative Veränderungen? Kontaktiere uns jetzt, um den ersten Schritt zu deiner evolutionären Reise zu machen.

2024 Framechangers Kontaktformular NEU